Ein Pkw fährt auf der Autobahn über eine verengte Fahrbahn. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Bauarbeiten auf der A210 zwischen Bredenbek und Rendsburg

Stand: 09.10.2021 00:01 Uhr

Schon seit einigen Tagen ist zwischen dem Autobahnkreuz Rendsburg und Bredenbek die Baustelle eingerichtet worden - deshalb war die Strecke tagsüber gesperrt. Seit Sonnabend soll der Verkehr einspurig in beide Richtungen laufen.

Zwischen Bredenbek und dem Autobahnkreuz Rendsburg soll auf der Fahrbahn Richtung Rendsburg die Asphaltdecke erneuert werden. Die Bauarbeiten dauern geplant bis Anfang Dezember. In dieser Zeit rollt der gesamte Verkehr in beide Richtungen auf der Fahrbahn, die normalerweise nach Kiel führt. Für jede Fahrtrichtung steht damit seit Sonnabend nur eine Spur zur Verfügung.

Immer wieder Vollsperrungen Richtung Kiel in der Nacht

In den Nächten vom 11. Oktober bis 3. Dezember wird laut Autobahn GmbH Nord die Fahrbahn Richtung Kiel voll gesperrt - und zwar wochentags, immer von Dienstag bis Freitag. Das sei notwendig, um den Schwerverkehr, der aus Richtung Kiel zur A7 unterwegs ist, ohne Gegenverkehr durch die Baustelle zu leiten.

Weitere Informationen
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Foto: Ronald Wittek

Verkehrsmeldungen für Schleswig-Holstein

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 09.10.2021 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Spieler bejubeln einen Treffer gegen Fürth. © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Holstein Kiel dreht Partie gegen Greuther Fürth

Der Fußball-Zweitligist hat zum Rückrundenauftakt gleich einen Sieg gefeiert. Gegen die Franken gelang ein 2:1. mehr

Videos