Ein Schild weist auf einen Wahlraum hin. © TeleNewsNetwork

Altenholz und Bad Schwartau haben neue Bürgermeister

Stand: 22.05.2022 20:01 Uhr

Nach dem ersten Wahlgang am 8. Mai haben die Menschen in Altenholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) und Bad Schwartau (Kreis Ostholstein) am Sonntag in einer Stichwahl über ihren nächsten Bürgermeister entschieden.

Bürgermeisterkandidatin Dr. Katrin Engeln (Wahl Bad Schwartau) lächelt für ein Foto in die Kamera © Katrin Engeln Foto: Guido Kollmeyer
Katrin Engeln hat die Stichwahl in Bad Schwartau gewonnen.

Katrin Engeln wird neue Bürgermeisterin von Bad Schwartau. Sie ist Mitglied der Grünen, trat aber als unabhängige Einzelkandidatin an. Bei der Stichwahl am Sonntag kam Engeln auf 65 Prozent der Stimmen. Amtsinhaber Uwe Brinkmann (parteilos) musste sich mit 35 Prozent geschlagen geben. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,1 Prozent. Brinkmann war seit 2016 Bürgermeister von Bad Schwartau. In der Wahl vor zwei Wochen lag er mit 34,4 Prozent der Stimmen noch knapp vor Engeln, die auf 33,8 Prozent kam. Nicht in die Stichwahl geschafft hatten es Nadine Wiederhold (CDU) mit 25,0 Prozent und Justin Heuer (parteilos) mit 6,9 Prozent.

Stichwahl auch in Altenholz 

Bürgermeisterkandidat Mike Buchau (Wahl Altenholz) lächelt für ein Foto in die Kamera © Mike Buchau
Mike Buchau (CDU) wird neuer Bürgermeister von Altenholz.

Auch in Altenholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) gab es am Sonntag eine Stichwahl. Die hat ergeben: Mike Buchau (CDU) wird neuer Bürgermeister. Er erhielt 59,45 Prozent der Stimmen. Kontrahent Matthias Fehrke (parteilos) kam auf 40,55 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 46,28. Im ersten Wahlgang am 8. Mai hatte Buchau, der auch von der FDP unterstützt wurde, 44,63 Prozent der Stimmen erhalten, Fehrke, aufgestellt von der Altenholzer Wählergemeinschaft, 31,32 Prozent. SPD-Kandidat Andre Wilkens war auf 24,05 Prozent der Stimmen gekommen und hatte so die Stichwahl verpasst. Amtsinhaber Carlo Ehrich (SPD) war nicht erneut zur Wahl angetreten.

 

Weitere Informationen
Ein Schild weist auf einen Wahlraum hin. © TeleNewsNetwork

So liefen die acht Bürgermeisterwahlen in Schleswig-Holstein

Die Wahlen standen in Altenholz, Bad Schwartau, Malente, Eckernförde, Quickborn, Rellingen, Bad Oldesloe und Bargteheide an. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.05.2022 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Werftarbeiter stehen vor dem Stapellauf der Fähre "Gardenia Seaways" auf der Werft der Flensburger Schiffbaugesellschaft. © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder/dpa

Eine Chronik: Die wechselvolle Geschichte der FSG

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft existiert seit 150 Jahren. Immer wieder gibt es Höhen und Tiefen in der Firmengeschichte. NDR.de bietet einen Überblick. mehr

Videos