Thema: Rechtsextremismus

Rechtsextreme bleiben "zentrale Herausforderung"

31.07.2018 16:10 Uhr

Innenminister Caffier hat den neuesten Verfassungsschutzbericht für Mecklenburg-Vorpommern vorgelegt. Im Mittelpunkt stehen dabei erneut die rechtsextreme Szene und die sogenannten Reichsbürger. mehr

Verfassungsschutz: Mehr Islamisten in Hamburg

19.07.2018 18:09 Uhr

Die Zahl der Islamisten in Hamburg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Laut Verfassungsschutzbericht 2017 gab es im G20-Jahr auch viele linksextremistische Straftaten, so Innensenator Grote. mehr

"Wilde" Plakate werben für Aufklärung der NSU-Taten

12.07.2018 18:50 Uhr

Nach den NSU-Urteilen sind in Hamburg Hunderte Plakate geklebt worden, auf denen weitere Aufarbeitung gefordert wird. Die Polizei nahm Verdächtige wegen politisch motivierter Sachbeschädigung fest. mehr

Audios & Videos

02:36
Nordmagazin

Caffier stellt Verfassungsschutzbericht vor

31.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:19
Nordmagazin

NSU-Urteil: Viele Fragen bleiben offen

11.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:47
Hamburg Journal

Urteil im NSU-Prozess: So reagiert Hamburg

11.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:39
NDR Info
03:12
NDR Info
04:07
NDR Info
06:06
Hallo Niedersachsen

Demo in Goslar: Tausende geben Neonazis Kontra

02.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
07:06
NDR Info
01:54
Hallo Niedersachsen

Immer mehr Extremisten in Niedersachsen

23.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:11
Niedersachsen 18.00

Verfassungsschutz stellt Bericht vor

23.05.2018 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00
02:37
Nordmagazin
03:47
Hallo Niedersachsen

Bad Nenndorfer Bündnis erhält Verdienstorden

22.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:58
ZAPP
02:30
Nordmagazin

Demmin feiert fröhliches Fest gegen rechts

09.05.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:56
Nordmagazin

Fremdenfeindlichkeit: Friedland wehrt sich

03.05.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:36
NDR Info
02:00
Nordmagazin

NSU-Taten: Untersuchungsausschuss eingesetzt

26.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Hintergrund: Die Verbrechen des NSU

26.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:32
Kulturjournal

Wie lebt es sich als Jude in Deutschland?

23.04.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:48
Nordmagazin

Kriminalitätsbericht vorgelegt

23.04.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Auch Digitales muss vererbbar sein

12.07.2018 17:13 Uhr

Dürfen die Erben auch Zugriff auf alle Inhalte eines Facebook-Kontos erhalten? Ja, urteilte der Bundesgerichtshof. Er hat die richtige Entscheidung getroffen, kommentiert Gigi Deppe. mehr

Politiker und Aktivisten fordern NSU-Aufarbeitung

12.07.2018 11:31 Uhr

Nach dem Urteil im NSU-Prozess wird auch in Hamburg die Forderung nach weiterer Aufklärung lauter. Die Ermittler sollten der Frage nachgehen, ob der NSU Unterstützer in Hamburg hatte. mehr

NSU-Urteil: Reaktionen und Demonstrationen in MV

11.07.2018 19:34 Uhr

Das Urteil im NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und ihre Mitangeklagten ist in Mecklenburg-Vorpommern unterschiedlich aufgenommen worden. Demonstranten in Rostock forderten eine vollständige Aufklärung. mehr

NSU-Urteil: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe

11.07.2018 18:51 Uhr

Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München die Hauptangeklagte Beate Zschäpe zu lebenslanger Haft verurteilt - Holger G. aus Niedersachsen muss für drei Jahre ins Gefängnis. mehr

NSU: Ein Urteil ohne vollständige Aufklärung

11.07.2018 17:05 Uhr

Für ihre Mittäterschaft an den Verbrechen der NSU muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe lebenslang in Haft. Vollständige Aufklärung sieht allerdings anders aus, kommentiert Tim Aßmann. mehr

NSU-Prozess: Drei Jahre Haft für Holger G.

11.07.2018 11:48 Uhr

Die Urteile im NSU-Prozess sind gefallen: Holger G., Mitangeklagter aus Niedersachsen, ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er soll die rechtsextreme Terrorzelle unterstützt haben. mehr

NSU-Morde in Hamburg und Rostock

11.07.2018 11:27 Uhr

Die Neonazi-Gruppe NSU soll mindestens zehn Menschen getötet haben. Auch Hamburg und Rostock waren Schauplätze der Anschläge auf Zuwanderer. Die Polizei ermittelte in die falsche Richtung. mehr

NDR Info

NSU-Prozess: "Kaum gesellschaftliche Wirkung"

11.07.2018 07:46 Uhr
NDR Info

Der Soziologe Heitmeyer erwartet vom NSU-Urteil keine positiven gesellschaftlichen Auswirkungen. Auf NDR Info sprach er stattdessen von einer "Schlusstrich-Mentalität". mehr

Antisemitismus: "Wir übertreiben ein wenig"

09.07.2018 21:23 Uhr

Michael Fürst, Präsident des Landesverbandes Jüdischer Gemeinden von Niedersachsen, hält nicht viel von der Grundsatzerklärung zur Bekämpfung des Antisemitismus. mehr