Thema: Piratenpartei

Chancenlos: Die Piraten in Schleswig-Holstein

28.03.2017 12:15 Uhr

Mit 8,2 Prozent zogen die Piraten 2012 in den Landtag in Schleswig-Holstein. Fünf Jahre später werden sie kaum noch wahrgenommen, dabei waren sie eine fleißige Fraktion in Kiel. mehr

Wikipedianer-Treff im Schweriner Schloss

01.11.2015 15:25 Uhr

30 bis 40 Stunden pro Woche sind manche Mitglieder mit der deutschen Wikipadia-Enzyklopädie beschäftigt. In Schwerin haben sich die Wikipedianer ganz 'analog' ausgetauscht. mehr

Echtes Netz braucht Neutralität

17.11.2013 08:00 Uhr

Piraten-Politikerin Katharina Nocun befürchtet einen "radikalen Eingriff" in ihren Lebensraum Internet. Warum, erklärt sie in ihrem Gastbeitrag zur Netzneutralität. mehr

Audios & Videos

05:55
Panorama 3

Piraten-Anzeige an Generalbundesanwalt übergeben

08.08.2013 13:03 Uhr

Sind geheime Daten über einen Internetknotenpunkt auf Sylt an Geheimdienste weitergeleitet worden? Das vermuten die Piraten - und erstatteten Strafanzeige gegen unbekannt. Sie liegt jetzt beim Generalbundesanwalt. mehr

Wo stehen die Kieler Piraten nach einem Jahr?

06.06.2013 20:30 Uhr

Sie begeisterten die Generation Internet und Politikverdrossene - und wollten im Kieler Landtag die Politik verändern. Wie sieht die Bilanz der Piraten-Abgeordneten aus? mehr

Herber Schlag für die Piraten

20.01.2013 23:43 Uhr

Die Piraten haben den Einzug in den Landtag verpasst. Spitzenkandidat Meinhart Ramaswamy zeigte sich enttäuscht: "Das ist viel weniger, als ich erwartet habe." mehr

Haben Piraten ihr Pulver schon verschossen?

Teile der Netzgemeinde sind unzufrieden mit der Piratenpartei: Viele fühlen sich ausgegrenzt, kritisieren die mangelnden Initiativen der Partei. Und doch: Politisches Potenzial für eine Netzpartei ist da. mehr