Stand: 08.12.2020 09:00 Uhr

Zwei Menschen nach Unfall in Lähden schwer verletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit dem Schriftzug Notfallrettung / Krankentransport. © NDR Foto: Julius Matuschik
In Lähden sind zwei Insassen eines Transporters schwer verunglückt. (Themenbild)

In Lähden im Landkreis Emsland sind am Montag zwei Menschen bei einem Unfall verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 36 Jahre alter Fahrer eines Transporters in Richtung Bundesstraße 213 unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und von der Straße abkam. Der Transporter prallte anschließend gegen einen Baum. Neben dem Fahrer erlitt auch der Beifahrer laut Polizei schwere Verletzungen. Beide wurden in eine Klinik gebracht. Nach ersten Untersuchungen stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Ein entsprechender Test habe einen Wert von 0,67 Promille ergeben, so die Polizei.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 08.12.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Menschen stehen mit Abstand vor einem Testzentrum in Oldenburg. © dpa Foto: Sina Schuldt

2G-Plus in Niedersachsen: Wo kann ich mich testen lassen?

Vor den Testzentren in Niedersachsen stehen die Menschen Schlange. Kritik kommt von den Grünen und aus der Altenpflege. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen