Ein Schüssel mit gerösteten Mehlwürmern wird in die Kamera gehalten. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Zwei Emsländer entwickeln Partysnack aus Käferlarven

Stand: 17.09.2021 06:55 Uhr

Ein gesunder Snack, der auch noch gut für die Ökobilanz ist - das ist aus Sicht zweier junger Emsländer mit Insekten möglich. Im Internet verkaufen sie kleine Tüten mit getrockneten Käferlarven.

Die Unternehmer Niklas Simon und Justus Müller schauen in die Kamera und halten eine Schale Mehlwürmer in der Hand. © NDR Foto: Hedwig Ahrens
Niklas Simon und Justus Müller sind überzeugt von ihrem Insekten-Snack.

"Worm Storm" steht auf den Tütchen - zu Deutsch Würmersturm. Der 28-jährige Niklas Simon aus Salzbergen hat den Würmersnack mitentwickelt und ist überzeugt von den kleinen Larven als Lebensmittel: "Die Ökobilanz ist bei diesen Tieren besser als bei Rind und Schwein", sagt er. Und sein Geschäftspartner Justus Müller aus Lingen geht auf den Nährwert der Tierchen ein: "Ich würde sagen, dass sie auf jeden Fall gesund sind, weil sie zu 60 Prozent Protein enthalten, wichtige Mineralstoffe und gesunde Fette."

Hemmschwelle bei Grashüpfern höher

Die gelernten Chemieverfahrenstechniker hatten die Idee zu dem Snack, als sie einen Fernsehbeitrag über Speiseinsekten gesehen haben. Sie probierten erst andere Insekten aus, waren aber nicht überzeugt. "Bei Grillen, Mehlwürmern oder Grashüpfern ist die Hemmschwelle um einiges höher", sagt der 21-jährige Müller. Die Tiere seien im Verhältnis deutlich größer, hätten zudem Beine.

Würmer sollen auch gut zu Salat passen

"Wir haben uns für die Buffalowürmer entschieden, weil die kleiner sind und nicht so einen Ekel hervorrufen." Die Buffalowürmer - so heißen die winzig kleinen Larven - werden auf einer Würmerfarm in den Niederlanden produziert - und seien eben nicht schleimig dick wie Maden. Die Würmer sollen übrigens auch gut auf Flammkuchen und im Salat schmecken. Derzeit wird der Würmersnack im Familien- und Bekanntenkreis getestet.

Weitere Informationen
Ein Burger-Patty aus Insekten neben einer Schale mit Buffalowürmern © picture-alliance/dpa Foto: Ingo Wagner

Insekten-Food: Das Nahrungsmittel der Zukunft?

Insektenriegel, Nudeln aus Würmer-Mehl oder Insekten-Burger-Pattys: Insekten sind mittlerweile als Alternative zu Fleisch im Handel. Aber wo kommen diese eigentlich her? (04.03.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Hellwach | 17.09.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auschwitz-Überlebende Erna de Vries 2015 © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto:  Uli Glockmann

Holocaust-Überlebende Erna de Vries aus Lathen gestorben

Die Auschwitz-Überlebende ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Bis ins hohe Alter hatte sie ihre Geschichte erzählt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen