Stand: 19.05.2020 18:15 Uhr

Zu viel Andrang: Zoo schränkt Besucherzahlen ein

Menschen stehen vor dem Zoo Osnabrück schlange. © NDR Foto: Carsten Ehrbar
Schon am vergangenen Wochenende war es voll im Zoo Osnabrück - jetzt sollen die Besucherzahlen reguliert werden. (Archiv)

Der Zoo Osnabrück schränkt ab Donnerstag die Anzahl seiner Besucher ein. Die hohe Nachfrage sowie einige Gäste, die nicht auf die vorgegebenen Abstände im Hinblick auf die Corona-Pandemie achten, seien der Grund für die Limitierung. Mit einer kostenlosen Reservierung muss jeder Besucher, ob mit Tageskarte, Jahreskarte oder Vereinsmitgliedsausweis, vor dem Zooausflug online ein Zeitfenster für den Einlass wählen. "Wir freuen uns natürlich weiterhin, dass so viele Menschen unsere Tiere besuchen möchten. Aber wir müssen nun doch stärker durchgreifen - zum Wohle aller Besucher und auch unserer Mitarbeiter", sagte ein Sprecher.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Leere Zuschauerränge am Bereich "Yukon Bay" im Zoo Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Coronavirus: Zoos im Wartemodus

Aufgrund der Corona-Pandemie stehen viele Tierparks in Niedersachsen wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand. Viele Mitarbeiter sind in Kurzarbeit und den Tieren fehlen die Besucher. (26.04.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.05.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild hängt vor einem Geschäft mit dem Hinweis zur online Terminvereinbarung, zwei Frauen stehen vor einem Schaufenster und blicken in einen Laden. © picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON Foto: SvenSimon

Inzidenz unter 100: Lockerungen im Landkreis Osnabrück

Auch die Grafschaft Bentheim lockert die Corona-Regeln. Im Emsland und in der Stadt Osnabrück bleiben die Werte hoch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen