Stand: 30.07.2020 21:35 Uhr

Zu trocken: Wasserentnahme aus Flüssen verboten

Der Fluss Hase © NDR Foto: Britta Nareyka
Bereits im vergangenen Jahr hatten Stadt und Landkreis Osnabrück die Wasserentnahme aus Flüssen, wie hier der Hase, verboten (Themenbild).

Landkreis und Stadt Osnabrück untersagen ab sofort die Entnahme von Wasser aus Fließgewässern wie zum Beispiel der Hase, der Nette und der Düte. Grund ist die anhaltende Trockenheit. In deren Folge herrschten in den Gewässern extrem niedrige Wasserstände, heißt es in einer Mitteilung. In vielen Bächen und Flüssen seien die Lebensräume für Tiere und Pflanzen gefährdet. Auch die Niederschläge der vergangenen Tage hätten an der Situation nichts geändert.

Keine Wasserentnahme bis Ende August

Die Verbote gelten zunächst bis zum 31. August, wie beide Kommunalverwaltungen am Mittwoch mitteilten. Sie gelten demnach auch für Betriebe, die bereits eine wasserrechtliche Erlaubnis für die Entnahme von Wasser haben. Von der Verordnung ausgenommen sind der Mittelland- und der Stichkanal, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Bereits im vergangenen Sommer hatten Stadt und Landkreis Osnabrück bis Ende August die Wasserentnahme aus Flüssen und Bächen verboten.

Weitere Informationen
Ein Bauer wirbelt beim Bearbeiten eines Ackers Staub auf. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Trotz Regen: Norddeutschlands Böden leiden unter Dürre

Gefühlt regnet es in diesem Sommer in Norddeutschland relativ oft - jedenfalls im Vergleich zum Dürre-Sommer vor zwei Jahren. Doch all der Regen reicht den staubtrockenen Böden nicht. mehr

Tote Fische im Wasser neben Wasserpflanzen. © NonstopNews

Osnabrück: Noch viele tote Fische in der Hase

Das Sammeln toter Fische aus der Hase wird laut Stadt Osnabrück noch dauern. Kontaminiertes Wasser fließe nicht mehr nach, auch die Sauerstoffwerte des Flusses sollen in Ordnung sein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 30.07.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Markus Feldhoff © IMAGO / Nico Paetzel

VfL Osnabrück: Ex-Profi Feldhoff neuer Cheftrainer

Der ehemalige Profi der Lila-Weißen soll die Niedersachsen vor dem Abstieg aus der Zweiten Liga retten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen