Stand: 02.05.2021 13:26 Uhr

Wietmarschen: 80-Jährige auf E-Bike von Auto angefahren

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit dem Schriftzug Notfallrettung / Krankentransport. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die 80 Jahre alte E-Bike-Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Themenbild)

In Wietmarschen (Landkreis Grafschaft Bentheim) ist eine 80 Jahre alte Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau habe mit einem E-Bike eine Straße überqueren wollen, dabei aber das Auto eines 18-Jährigen übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Seniorin wurde nach dem Zusammenstoß am Sonnabendnachmittag ins Krankenhaus gebracht. Der 18-Jährige blieb unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 03.05.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Person hält einen Corona-Schnelltest in der Hand. © picture alliance/dpa/Fabian Strauch Foto: Fabian Strauch

Corona: Land überarbeitet Regeln zur Testpflicht

Für den Besuch von Einzelhandel und Gastronomie sollen künftig auch unter Aufsicht vorgenommene Schnelltests ausreichen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen