Stand: 21.12.2020 12:09 Uhr

Vorerst kein Besucherzentrum für Schloss Clemenswerth

Am Hümmlinger Pilgerweg liegt das Schloss Clemenswerth in der Sonne. © NDR Foto: Hedwig Ahrens
Die Pläne für ein Besucherzentrum am Schloss Clemenswerth liegen auf Eis. (Archivbild)

Das Schloss Clemenswerth bei Sögel wird vorerst kein Besucherzentrum bekommen. Der emsländische Kreisausschuss hat beschlossen, dass das Projekt zum jetzigen Zeitpunkt nicht weiterverfolgt werden kann. Es sei nicht gelungen, Fördergelder einzuwerben, so Landrat Marc-André Burgdorf (CDU). Die Gesamtkosten von rund acht Millionen Euro müsste der Landkreis allein aufbringen - das sei vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Lage nicht möglich.

Weitere Informationen
Luftbild von Schloss Clemenswerth und den umstehenden Pavillons. © Emslandmuseum Foto: Stefan Schöning

Clemenswerth: Barockschloss in perfekter Symmetrie

Im Emsland liegt eine der schönsten Schlossanlagen im Norden: das Jagdschloss Clemenswerth. Das sternförmige Barock-Ensemble mit weitläufigem Park ist einzigartig in Europa. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 21.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Abiturienten schreiben ihre Abiturprüfung. © dpa Foto: Armin Weigel

Lehrerverband fordert weiterhin Testpflicht auch beim Abi

32.000 Schülerinnen und Schüler beginnen am Montag mit den Prüfungen. Das Land hat die Testpflicht für sie aufgehoben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen