Stand: 18.10.2019 07:29 Uhr

Vier Verletzte nach Unfall auf A1

In der Nacht zu Freitag sind bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Neuenkirchen-Vörden (Landkreis Vechta) vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ein voll besetztes Auto hatte laut Polizei zum Überholen angesetzt, als der Fahrer ein von hinten sehr schnell herannahendes Auto bemerkte. Beim Ausweichen kam es zur Kollision. Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Autos auf 35.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

19.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.10.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:04
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen