Stand: 02.02.2019 16:01 Uhr

Verletzte bei Brand in Lingener Stahlfirma

Bei einem Brand in einer Stahlfirma in Lingen (Landkreis Emsland) sind drei Menschen leicht verletzt worden. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, vergifteten sich Angaben der Polizei zufolge zwei Mitarbeiter der Firma an Rauchgas, ein Feuerwehrmann wurde mit einer leichten Brandwunde ins Krankenhaus gebracht. Ursache des Brandes war ein technischer Defekt, durch den eine Gummi-Lauffläche Feuer gefangen hatte. In der Halle war starker Rauch entstanden.

Bildschneideprogramm mit einem Unfall in der Bearbeitung auf einem Bildschirm. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Montag, den 18. März 2019.

3,14 bei 274 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.02.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:49
Hallo Niedersachsen

Kommt der Ausstieg aus der ambulanten Pflege?

18.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:24
Hallo Niedersachsen

"Kleine Raupe Nimmersatt" feiert 50. Geburtstag

18.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:44
Hallo Niedersachsen

Förderung für E-Auto-Batterien: VW bewirbt sich

18.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen