Stand: 08.06.2021 11:28 Uhr

Verein "Kultur für alle" lädt zum Museumsbesuch

Blick auf den Eingang des Kulturgeschichtlichen Museums Osnabrück. © NDR Foto: Julius Matuschik
Unter anderem die Museen in Osnabrück beteiligen sich an der Aktion. (Themenbild)

Kultur-Interessierte mit wenig Geld können ab sofort wieder auf die Hilfe des Osnabrücker "Kultur für alle"-Vereins setzen. Mit dem Ende des Corona-Lockdowns gibt es auch wieder die Kunst-und-Kultur-Karte, mit der für einen Euro Konzerte oder Ausstellungen besucht werden können. An der Aktion beteiligen sich unter anderem alle Museen im Raum Osnabrück.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 08.06.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Daubaner Welpen stehen im im Dezember 2015 auf einer Wiese. © NABU/M. Hamann Foto: Michael Hamann

Bauern und Schäfer demonstrieren in Wippingen gegen Wölfe

Die Organisatoren von "Land schafft Verbindung" hatten vorab mit mehreren Hundert Teilnehmenden im Emsland gerechnet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen