Stand: 25.03.2021 08:51 Uhr

Unkonkret? Eilantrag gegen Ausgangssperre in Papenburg

Die Verwaltungsgerichtsordnung steht neben Akten im Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht Lüneburg auf einem Tisch. © picture alliance/dpa/Philipp Schulze Foto: Philipp Schulze
Dem Verwaltungsgericht liegt ein Eilantrag gegen die Ausgangssperre vor. (Themenbild)

Ein Anwalt aus Papenburg geht gegen die nächtliche Ausgangssperre in der Stadt vor. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, hat der Jurist beim Verwaltungsgericht Osnabrück einen Eilantrag gestellt. Die vom Landkreis Emsland verhängte Ausgangssperre für Papenburg schieße weit über das Ziel hinaus und sei unkonkret formuliert. Wann das Verwaltungsgericht über den Antrag entscheidet, ist noch unklar.

Weitere Informationen
Eine Frau mit Mundschutz steht an einem Fenster und blickt ins Licht. © imago images Foto: Action Pictures/imago

Corona: In Papenburg gilt eine nächtliche Ausgangssperre

Die Menschen dürfen dort ihre Häuser ab 21 Uhr nur in Ausnahmen verlassen. Die Regelung gilt zunächst bis 11. April. (20.03.2021) mehr

Ein Mitarbeiter stellt in einem Testzentrum einen Corona-Test in ein Behältnis. © picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd Foto: Rolf Vennenbernd

Corona: Inzidenzwert in Papenburg kratzt an 400er-Marke

Die Zahl der Neuinfektionen steigt seit Tagen rasant an. Von Sonnabend an gilt eine Ausgangssperre in der Stadt. (19.03.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 25.03.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schulkind trägt Maske

Amtsgericht Vechta: Masken gefährden Kinder nicht

Die Richter wiesen Dutzende Anträge von Eltern zurück, die sich gegen Masken- und Testpflicht der Kinder wehren wollten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen