Stand: 03.03.2020 07:38 Uhr

Unfall: Beifahrer tot, Fahrer schwer verletzt

Ein Polizist steht neben einem Pkw, der in einem Graben bei Bohmte steht, das zuvor gegen einen Baum geprallt ist. © dpa - Bildfunk/Nord-West-Media TV
Bei Bohmte sind ein 18-Jähriger und ein 19-Jähriger mit einem Pkw verunglückt.

Bei Bohmte im Landkreis Osnabrück ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der 18 Jahre alter Beifahrer starb noch an der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei war das Fahrzeug vermutlich zu schnell unterwegs und von der Straße abgekommen. Der schwer verletzte 19-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 03.03.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Airbus A310 MedEvac der Luftwaffe ist im Landeanflug. © picture alliance/dpa Foto: Caroline Seidel

Luftwaffe fliegt Intensivpatienten nach Münster-Osnabrück

Sechs schwer an Covid Erkrankte sind am Freitagabend auf Kliniken in Nordrhein-Westfalen verteilt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen