Stand: 18.06.2021 07:32 Uhr

Unbekannte sprengen Geldautomat in Schüttorf

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger
Die Polizei konnte die flüchtigen Täter noch nicht fassen. (Themenbild)

Unbekannte haben in Schüttorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) in der Nacht zu Freitag einen Geldautomaten gesprengt. Der Automat befand sich an der Außenfassade eines Supermarkts. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden Trümmerteile in einem Umkreis von rund 50 Metern gefunden. Ein Zeuge habe beobachtet, wie zwei Personen nach der Sprengung mit zwei Koffern auf einem Motorrad davongefahren seien, so der Sprecher. Fahndungsmaßnahmen blieben zunächst erfolglos. Wie viele Täter insgesamt an der Aktion beteiligt waren und wie viel Geld sie erbeuteten blieben zunächst unklar, ebenso wie die Höhe des entstandenen Schadens. Verletzt wurde niemand.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.06.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Julia Krajewski aus Deutschland jubelt über Gold im Springreiten. © picture alliance / empics Foto: Adam Davy

Gold! Krajewski reitet in Tokio zum Olympiasieg

Die Warendorferin gewann mit Amande die Einzelwertung in der Vielseitigkeit. Im Team gab es keine deutsche Medaille. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen