Stand: 17.09.2019 08:32 Uhr

Tote Schafe: Polizei ermittelt gegen Schäfer

Die Polizei ermittelt gegen einen Schafhalter aus der Gemeinde Börger (Landkreis Emsland) wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Nach einer Anzeige hatten die Beamten nach eigenen Angaben auf einer Weide bei Börger zwei tote Schafe gefunden, ein Tier war bereits stark verwest. Andere Schafe humpelten, weil ihre Klauen nicht beschnitten waren, wie ein Polizeisprecher NDR 1 Niedersachsen mitteilte. Das Veterinäramt habe inzwischen verfügt, dass der Schafhalter einen Tierarzt hinzuziehe, damit einzelne Schafe gegebenenfalls behandelt werden könnten, so ein Kreissprecher. Bei einer unangekündigten Kontrolle habe die Behörde aber keine gravierenden Mängel festgestellt.

Jederzeit zum Nachhören
09:44
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

21.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:44 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.09.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:35
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen
03:32
Hallo Niedersachsen