Stand: 11.08.2021 09:54 Uhr

Tödlicher Unfall in Nordhorn: Pkw-Fahrer übersieht Motorrad

Zwei Rettungswagen mit Blaulicht. © picture alliance / Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt
Für den 18 Jahre alten Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. (Themenbild)

Am frühen Mittwochmorgen ist es in Nordhorn zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, wie die Polizei meldete. Ein 18 Jahre alter Mann aus Bad Bentheim wurde demnach tödlich verletzt. Ein 31-Jähriger war mit seinem Pkw gegen 6 Uhr unterwegs, als er an einer Kreuzung den 18-jährigen Motorradfahrer auf seiner Maschine übersah. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 11.08.2021 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jakob Lübke steht in der Altstadt in Osnabrück. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Osnabrücks Nachtbürgermeister: Unsicherheit wegen Corona

Jakob Lübke ist mittlerweile rund ein halbes Jahr im Amt. Er soll Schnittstelle und Ansprechpartner in der Stadt sein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen