Stand: 11.12.2020 14:48 Uhr

Studie: Raben so schlau wie Menschenaffen

Kolkrabe © NDR online Foto: Rüdiger Pfäffle
Tiefschwarz und offenbar ziemlich smart: Der Kolkrabe kann es mit Menschenaffen aufnehmen. (Themenbild)

Forscher der Universität Osnabrück und der Max-Planck-Gesellschaft haben eine überraschende Studie vorgelegt: Sie verglichen die physischen und sozialen Fähigkeiten von Kolkraben mit denen von Schimpansen und Orang-Utans, wie die Universität Osnabrück mitteilte. Dabei zeigte sich, dass die getesteten Raben bereits im Alter von vier Monaten eine vergleichbare kognitive Leistung haben wie die Menschenaffen. Die Studie wurde im Fachjournal "Scientific Reports" veröffentlicht. Getestet wurden die Vögel mit einem Hütchenspiel. Dabei pickten sie immer wieder auf den Becher, unter dem Leckereien versteckt waren.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Onabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 11.12.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Junge sitzt an seinem Schreibtisch und erledigt seine Mathe-Aufgaben im Homeschooling. © picture alliance/HMB Media Foto: Oliver Mueller

Rolle rückwärts: Wechseln Grundschulen ins Homeschooling?

Erst am Montag waren die Grundschulen mit Wechselunterricht gestartet. Kommt nach dem Gipfel doch das Distanzlernen? mehr

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses. © imago images / U. J. Alexander

Immer mehr Solarstrom-Anlagen auf Osnabrücker Dächern

Sie produzieren jährlich 25 Millionen Kilowatt sauberen Strom. Das reiche für 7.200 Haushalte, so die Stadt. mehr

Ein Schild an einer Sandsteinmauer mit dem niedersächsischen Wappen und der Beschriftung "Landgericht". © NDR ONLINE Foto: Jörg Holzapfel

Landgericht Osnabrück: Prozessbeginn nach Totschlag

Der angeklagte 49-Jährige soll in Bramsche seine Ehefrau im August 2020 mit mehreren Messerstichen getötet haben. mehr

Eine junge Frau trägt einen Laptop und Bücher © Colourbox Foto: Syda Productions

Niedersachsen: Grünes Licht für Kauf von Lehrer-Laptops

Insgesamt will das Land dafür rund 50 Millionen Euro investieren. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen