Stand: 23.03.2020 11:15 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Streit: Auto schleift 16-Jährigen in Osnabrück mit

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Hintergründe des Streits sind unklar (Symbolfoto).

Bei einem Streit in der Nähe des Stadions des VfL Osnabrück ist ein 16-Jähriger schwer verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Polizeiangaben hatte sich der junge Mann am Sonntagnachmittag ins Seitenfenster eines Autos gelehnt und wurde von dem Wagen mitgeschleift. Der Fahrer des Wagens flüchtete zunächst. Er und die vier weiteren Insassen zwischen 15 und 30 Jahren wurden aber später in Melle gefasst und festgenommen. Die Hintergründe des Streits sind unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.03.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Fahrzeuge der Bundespolizei stehen bei einer Razzia vor einem Bürogebäude. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischbranche

Die Bundespolizei durchsucht im Rahmen einer bundesweiten Razzia acht Firmen und Wohnungen in Niedersachsen. Arbeiter sollen illegal für die Fleischbranche eingeschleust worden sein. mehr

Auf Stühlen bei einer Wahlkampfveranstaltung der AfD liegen Fähnchen mit dem Parteilogo. © dpa - Bildfunk Foto: Peter Steffen

AfD: Osnabrücker Kreisvorstand tritt ab

Der Bruch der niedersächsischen Landtagsfraktion der AfD hat auch Folgen auf Kreisebene. Am Dienstag trat der Kreisvorstand der Partei in Osnabrück geschlossen zurück. mehr

Ein Flur im Kindergarten mit zwei Kindern und einer Betreuerin. © dpa Foto: Monika Skolimowska

Uni Osnabrück arbeitet an Kita-Projekt mit

Die Universität Osnabrück beteiligt sich an einem Projekt der Bürgerstiftung, das die Gesundheit von Kleinkindern fördern soll. Schwerpunkte des Konzepts sind Bewegung und Ernährung. mehr

Der Landwirt Tobias Dörtelmann steht in einem Erdloch neben einem 70 Tonnen schweren Megalith. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Knackt der Findling von Hüven den Landesrekord?

Geschätzt 70 Tonnen wiegt ein Findling, der in einem Acker bei Hüven liegt. Ob er ein Rekordstein ist, muss das Landesbergamt klären - mithilfe eines Krans. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen