Stand: 30.10.2019 15:07 Uhr

Spatenstich für Stromspeicherprojekt in Haren

Bei Haren startet ein Projekt zur Speicherung von Strom aus Windenergie.

Mit einem symbolischen Spatenstich fällt heute der Startschuss für ein rund 100 Millionen Euro teures Stromspeicherprojekt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Bei den Ortschaften Fehndorf und Lindloh (Landkreis Emsland) wird im Bürgerwindpark künftig der Strom aus den Windrädern in Großbatterien gespeichert. Dazu werden 16 Windräder auf dem Testfeld aufgebaut.

Videos
05:44
Hallo Niedersachsen

Strom aus der eigenen Windmühle

Hallo Niedersachsen

Gerade an der Küste Norddeutschlands liegt es nahe, eigenen Strom durch Windkraft zu produzieren. Die Niedersächsin Linda Schmetjen baut Windmühlen für den Eigenbedarf. Video (05:44 min)

Haren will gewonnene Energie nutzen

Zudem soll daraus in einer Power-to-gas-Anlage Wasserstoff erzeugt werden. Nach Angaben der Betreiber soll der Wasserstoff anschließend dem Erdgas beigemischt werden. Eine Methode, die laut dem Verein "Zukunft Erdgas" nicht neu ist. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts wurde dem sogenannten Stadtgas zu 50 Prozent Wasserstoff beigemischt. Stadtwerke und Netzbetreiber hätten somit langjährige Erfahrungen. Mit dem Stromspeicherprojekt will man in der emsländischen Stadt Haren zukünftig den eigenen Energiebedarf damit zu 75 Prozent decken. Die Firma Agrowea aus Twist hat das Projekt für die Bürgergesellschafter entwickelt. Außerdem beteiligt ist der Windradhersteller Enercon.

Weitere Informationen

NABU warnt vor Wind-Industrieparks in der Nordsee

Mehrere Hundert zusätzliche Windkraftanlagen sollen in der Nord- und Ostsee entstehen - für den Klimaschutz. Der NABU warnt vor einem überhasteten Ausbau auf Kosten der Natur. (19.10.2019) mehr

Visionärer Ansatz: Windkraftinseln in der Nordsee

15.000 Windkraftanlagen und künstliche Inseln in der Nordsee: Der Energieversorger Tennet hat einen Plan zur Umsetzung der Energiewende vorgestellt. Der NABU sieht diesen kritisch. (09.07.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.10.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:45
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen
04:23
Hallo Niedersachsen