Stand: 04.06.2020 07:18 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Sieben Verletzte bei Unfall auf A33

Bild vergrößern
Bei einem Unfall auf der A33 wurden sieben Personen verletzt. (Themenbild)

Bei einem Unfall auf der A 33 bei Hilter (Landkreis Osnabrück) sind am Mittwochabend sieben Menschen verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Polizei stieß ein Lkw mit einem Pkw zusammen. Die Insassen der beiden Wagen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Autobahn musste bis in den späten Abend in Richtung Bielefeld gesperrt werden.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

01.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 04.06.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:22
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen