Stand: 22.04.2020 12:09 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Sandstürme: Landkreis Diepholz staubt zu

Sandstürme machen derzeit den Menschen in den Landkreisen Diepholz und Vechta zu schaffen.

Trockenheit und Winde machen derzeit den Menschen in den Landkreisen Diepholz und Vechta zu schaffen. Der Ostwind der vergangenen Tage fegt immer wieder Erde von den Äckern auf die Straßen. Am Dienstag war ein Kreisverkehr zwischen Barnstorf und Diepholz betroffen. Der heftige Wind hüllte die Verkehrsinsel minutenlang in trübes Licht bei wenig Sicht, wie NDR Reporter Thomas Schwierzi berichtete.

Trockenheit gefährdet Ernten und sorgt für Waldbrandgefahr

Ein Ende der Verwehungen ist in Sicht, zumindest die Winde sollen in den nächsten Tagen abflauen. Die Trockenheit bleibt vorerst - und wird nicht nur den Menschen in den Landkreisen Diepholz und Vechta weiteres Ungemach bereiten. Niedersachsens Bauern fürchten um ihre Ernten. Und in weiten Teilen des Landes herrscht erhöhte Brandgefahr.

Weitere Informationen

Trockenheit: Bauern bangen um Kartoffeln und Co.

21.04.2020 12:00 Uhr

Niedersachsens Äcker sind nach regenarmen Wochen ausgetrocknet. Landwirte sehen ihre Frühjahrseinsaat in Gefahr. Auch die Landesforsten sind in Sorge. Entspannung ist nicht in Sicht. mehr

Waldbrandgefahr: Höchste Warnstufe erwartet

17.04.2020 13:30 Uhr

Am Wochenende steigt die Waldbrandgefahr im Nordosten Niedersachsens laut Experten weiter an. Dann erreicht sie in Celle und Faßberg voraussichtlich die höchste Warnstufe. mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

10.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 22.04.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:06
Hallo Niedersachsen
01:32
Hallo Niedersachsen
02:15
Hallo Niedersachsen