Stand: 18.06.2019 15:12 Uhr

Risikoampel soll vor Schweinepest schützen

Experten aus Wissenschaft und Landwirtschaft haben am Dienstag in Melle (Landkreis Osnabrück) eine neue Risikoampel vorgestellt, die dem Schutz vor Afrikanischer Schweinepest dienen soll. Der Service ist im Internet verfügbar. Landwirte können ihn kostenfrei nutzen. Die Bewertung des Betriebes findet dabei anonym statt. Die Risikoampel soll Landwirten helfen, besser gegen Seuchen vorzusorgen.

Weitere Informationen

Schweinepest: Grafschaft Bentheim wappnet sich

In der Grafschaft Bentheim gibt es eine neue Wildkammer. Dort kann das Veterinäramt erlegte Wildschweine auf die Afrikanische Schweinepest testen, sollte die Seuche ausbrechen. (02.05.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.06.2019 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:27
Hallo Niedersachsen
02:29
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen