Stand: 17.12.2020 11:15 Uhr

Polizei verzeichnet Corona-Verstöße im Landkreis Diepholz

Ein Polizist kommuniziert über Funk. © NDR
Die Polizei hat die Zusammenkünfte aufgelöst. (Themenbild)

Die Polizei hat im Landkreis Diepholz in den vergangenen Tagen mehrere Verstöße gegen die Corona-Verordnung registriert, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. In Sulingen trafen die Beamten nach eigenen Angaben in einer Wohngruppe trotz Besuchsverbots fünf Personen aus drei Haushalten an. Auch in Twistringen entdeckte die Polizei in einer Wohnungen mehr als die erlaubte Anzahl von Personen und Haushalten, nachdem die Beamten wegen Ruhestörung gerufen worden waren. Die Polizei leitete Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten ein.

Weitere Informationen
Ein Kind spielt auf dem Küchenboden, während die Mutter im Homeoffice arbeitet. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona-Lockdown: Das sind die Regeln in Niedersachsen

Auch in Niedersachsen wird der Lockdown bis März verlängert. Hier gibt es die aktuell geltenden Regeln im Überblick. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Corona in Niedersachsen: 740 Neuinfektionen, Inzidenz 67,2

Das Landesgesundheitsamt hat am Sonntag zudem 3 weitere Todesfälle gemeldet. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann trägt am Kröpcke in Hannover eine Mund-Nasen-Bedeckung. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ein Jahr Corona in Niedersachsen: Vom ersten Fall zum Alltag

Am 29. Februar 2020 wird zum ersten Mal das damals neuartige Coronavirus in Uetze registriert. Ein Blick zurück. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen