Stand: 18.10.2019 10:57 Uhr

Pferd geht in Freren durch - Frau angefahren

Bei einem Verkehrsunfall in der Samtgemeinde Freren (Landkreis Emsland) ist eine Pferdebesitzerin verletzt worden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Nach Angaben der Polizei wollte die 52-Jährige am Donnerstagabend ihr Tier auf einen Anhänger führen, als das Pferd plötzlich durchging und die Frau auf die Straße zog. Dort wurde die 52-Jährige von einem Auto erfasst und verletzt. Die Frau wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Pferd blieb unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

18.11.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.10.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:35
NDR Fernsehen
08:02
Hallo Niedersachsen
00:53
Hallo Niedersachsen