Stand: 09.08.2019 08:14 Uhr

Osnabrück als nachhaltigste Stadt ausgezeichnet

Für den "Masterplan Innenstadt" konnten Bürger in Osnabrück ihre Ideen einbringen. (Archivbild)

Die Stadt Osnabrück ist als eine von drei Städten mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Die Düsseldorfer "Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis" würdigte damit die Stadt für ihr Engagement in Sachen Stadtentwicklung. Konkret lobte die Stiftung, dass die Bürger ihre Ideen beim sogenannten "Masterplan Innenstadt" einbringen konnten. Darin gehe es vor allem um weniger Platz für den motorisierten Nahverkehr und die Schaffung attraktiver Grünflächen, heißt es. Die Stadt habe einen Katalog entwickelt, der die Pläne zur Stadtentwicklung für alle offen lege. Osnabrück habe außerdem etwas für den Klima- und Ressourcenschutz getan. Zum Beispiel habe die Stadt ökologische Standards in der Bauleitplanung gesetzt, Radschnellwege ausgebaut und ein Kataster für Solardächer erstellt.

Osnabrück erhält 30.000 Euro Preisgeld

Als Deutschlands nachhaltigste Großstadt 2020 erhält Osnabrück ein Preisgeld von 30.000 Euro. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Städte und Kommunen wird in Zusammenarbeit unter anderem mit der Bundesregierung und Wirtschaftsverbänden seit 2012 jährlich verliehen. Neben dem Städte-Wettbewerb gibt es weitere Preise, etwa für Unternehmen, nachhaltige Architektur und Forschung. Wie viele Städte und Kommunen sich dieses Jahr beworben haben, konnte die Stiftung auf Anfrage von NDR 1 Niedersachsen nicht mitteilen.

Preis wird im November verliehen

Neben Osnabrück erhalten Bad Berleburg in Nordrhein-Westfalen und Aschaffenburg in Bayern den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020. Er wird im November im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf übergeben.

Archiv
09:43
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

22.08.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:43 min)

Weitere Informationen

Osnabrück: 70.000 Euro für Kultureinrichtungen

Gute Nachrichten für kleinere kulturelle Einrichtungen in der Stadt und im Landkreis Osnabrück: Der Landschaftsverband vergibt für 2020 Förderungen in Höhe von 70.000 Euro. (26.07.2019) mehr

Osnabrück: Auftrag für 49 weitere Elektrobusse

Die Stadt Osnabrück kann sich offenbar bald mit dem Superlativ "größte Elektro-Gelenkbus-Flotte" deutschlandweit schmücken. Gerade gab es den Auftrag für 49 weitere Busse. (05.07.2019) mehr

Osnabrück: 100 "Plastiktütenfreie Geschäfte"

Osnabrücker Schüler kämpfen seit drei Jahren für ein plastikfreies Osnabrück. Am Dienstag haben sie zum 100. Mal den grünen Aufkleber "Plastiktütenfreies Geschäft" verliehen. (28.11.17) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 08.08.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:35
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen
02:28
Hallo Niedersachsen