Stand: 27.04.2021 17:27 Uhr

Osnabrück: Zoobesuch nur noch mit Test aus Testzentrum

Eingangsbereich Zoo Osnabrück. Auf einem Gebäude steht der Schriftzug Zoo Osnabrück. © NDR Foto: Susanne Schäfer
Wer den Zoo Osnabrück besuchen will, muss derzeit einen aktuellen negativen Corona-Schnelltest vorlegen, der in einem Testzentrum gemacht wurde. (Archiv)

Für einen Besuch im Osnabrücker Zoo ist ein privater Selbsttest für zu Hause nicht mehr ausreichend. Ab sofort müsse vor Eintritt ein aktueller Corona-Test vorgelegt werden, der in einem Schnelltestzentrum durchgeführt wurde, teilte der Zoo mit. Auch Geimpfte müssen einen aktuellen negativen Test vorzeigen. Besucherinnen und Besucher könnten dafür beispielsweise das Testzentrum am Zoo nutzen, das nur wenige Meter entfernt fußläufig zum Zoo liege, hieß es. Zunächst hatte der Zoo gehofft, dass gemäß der neuen Bundesverordnung auch die gängigen Selbsttests für den privaten Gebrauch ausreichend für den Eintritt sind. Dies sei immer noch nicht ganz geklärt, so der Zoo, die Abstimmung mit den offiziellen Stellen laufe. Sollten sich die Vorgaben ändern, informiere man die Besucher darüber schnellstmöglich auf der Homepage, hieß es.

Weitere Informationen
Passanten gehen am Abend durch die Innenstadt von Hannover. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

"Bundes-Notbremse" und Verordnung: Diese Regeln gelten jetzt

In Hannover, Osnabrück, Delmenhorst, Stade, Peine und vielen weiteren Kommunen tritt eine Ausgangssperre in Kraft. mehr

Der Eingang vom Zoo Osnabrück. © Picture Alliance Foto: Friso Gentsch

Moderator Böhmermann führt Luca-App in Osnabrück in die Irre

Zehntausende Menschen loggen sich in Modehaus und nachts im Zoo ein. Laut App-Betreiber sei der Schaden überschaubar. mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 28.04.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

An einem Tatort sind Ermittler und Ermittlerinnen mit Taschenlampe und in Ganzkörperanzügen unterwegs. © Nord-West-Media TV

Bad Essen: Verdächtiger nach Messerangriff im Gefängnis

Am Sonntag ist Haftbefehl gegen den 24-Jährigen erlassen worden. Der Mann soll zwei Menschen schwer verletzt haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen