Stand: 29.03.2021 07:56 Uhr

Osnabrück: Nachtbürgermeister nimmt Arbeit auf

Jakob Lübke steht in der Altstadt in Osnabrück. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch
Jakob Lübke ist der erste Osnabrücker Nachtbürgermeister.

In Osnabrück tritt am zum 1. April Jakob Lübke seine Stelle als Nachtbürgermeister an. Der 27 Jahre alte Musiker soll Ideen für Events entwickeln, zentrale Anlaufstelle für Gastronomen und Kulturschaffende sein und generell das Nachtleben in der Stadt attraktiver machen. Nach einem Jahr Corona-Pandemie sei die Situation in der Branche dramatisch, sagte Lübke. Nachtbürgermeister gibt es unter anderem schon in Mannheim, Mainz und Berlin.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.03.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf einer Karte ist mit roten Linien ein gelaufener Weg sichtbar in der Form eines Windsurfers. © NDR

Das Gegenteil von "dumm gelaufen" - Straßenkunst mit Tempo

Marathonläufer Patrick Kaczynski hat einen Plan, wenn er rennt. Durch GPS werden die besonderen Wege sichtbar für alle. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen