Stand: 19.07.2021 12:19 Uhr

Osnabrück: 93-Jährige von Auto angefahren

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Die schwer verletzte Seniorin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in der Osnabrücker Innenstadt ist am Sonntagnachmittag eine 93 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein 36-jähriger Autofahrer beim Abbiegen die Seniorin übersehen, die an der Kreuzung Miquelstraße/Iburger Straße die Straße überquerte. Der Wagen stieß mit der Frau zusammen, die daraufhin stürzte. Nach einer medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die 93-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.07.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Julia Krajewski aus Deutschland jubelt über Gold im Springreiten. © picture alliance / empics Foto: Adam Davy

Gold! Krajewski reitet in Tokio zum Olympiasieg

Die Warendorferin gewann mit Amande die Einzelwertung in der Vielseitigkeit. Im Team gab es keine deutsche Medaille. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen