Stand: 14.04.2020 08:18 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Nordhorn kämpft gegen Eichenprozessionsspinner

Bild vergrößern
Die giftige Raupe befällt Eichen. (Archivbild)

Die ersten Kommunen in Niedersachsen haben wieder damit begonnen, Maßnahmen im Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner zu ergreifen. In Nordhorn (Grafschaft Bentheim) wurden in den vergangenen Wochen 200 spezielle Baumringfallen an Eichen angebracht. Die Stadt setzt vorrangig darauf, die Nester und die Raupen nach dem Verpuppen abzusaugen. In Nordhorn war im vergangenen Jahr praktisch jede Eiche von der giftigen Raupe befallen. In Lingen im Emsland sollen die Eichenprozessionsspinner in der Nähe von Schulen und Kitas mit einem Biozid behandelt werden.

Weitere Informationen

Eichenprozessionsspinner: Strategien zur Bekämpfung

Im Emsland wollen Angler mit Hilfe von Nistkästen natürliche Feinde einsetzen, um des giftigen Eichenprozessionsspinners Herr zu werden. Ein Projekt, das beispielgebend sein könnte. (30.01.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

14.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 14.04.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:53
Hallo Niedersachsen
06:16
Hallo Niedersachsen
01:58
Hallo Niedersachsen