Stand: 29.10.2019 10:11 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Neuenkirchen: Wohnhaus geht in Flammen auf

Bild vergrößern
Das Haus ist nach dem Brand nicht mehr bewohnbar.

Bei einem Brand in Neuenkirchen (Landkreis Vechta) ist am Montagabend ein Einfamilienhaus zerstört worden. Nach Angaben eines Sprechers stand der Dachstuhl beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen. Rund 90 Einsatzkräfte waren an den Löscharbeiten beteiligt. Personen befanden sich nicht im Haus, es wurde niemand verletzt. Der Schaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Jederzeit zum Nachhören
09:60
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

24.01.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:60 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.10.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:30
Hallo Niedersachsen
05:53
Hallo Niedersachsen

Ein Tag im Sozialkaufhaus

Hallo Niedersachsen
04:37
Hallo Niedersachsen