Stand: 21.03.2019 09:57 Uhr

Missbrauch früh erkennen: Leitfaden für Lehrer

Bild vergrößern
Kinder, die von Gewalt und Missbrauch betroffen sind, benötigen schnell Hilfe. (Symbolbild)

Der Landkreis Emsland und die Landesschulbehörde wollen Kinder besser schützen. In einem Leitfaden sollen Anhaltspunkte benannt werden, an denen Lehrkräfte erkennen können, ob ein Schüler misshandelt wurde. Ergeben sich dadurch Hinweise, soll ein enger Austausch mit dem Jugendamt dafür sorgen, dass die Kinder schneller Hilfe bekommen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag soll heute in Meppen unterzeichnet werden, berichtet NDR 1 Niedersachsen.

Mehrere Bilder auf dem Monitorbilschirm eines Bildmischers. Die Bilder zeigen das Niedersachsenpfer, das Logo von NDR1 / Hallo Niedersachsen und einen Senioren. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Sonntag, den 16. Juni 2019.

3,13 bei 598 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 21.03.2019 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
02:50
Hallo Niedersachsen
03:10
Hallo Niedersachsen