Stand: 25.05.2021 08:47 Uhr

Meppen: Zahlreiche Anzeigen wegen Graffiti-Schmierereien

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May
Die Taten ereigneten sich laut Polizei in der Nacht. (Themenbild)

Unbekannte haben in Meppen (Landkreis Emsland) am Pfingstwochenende zahlreiche Gegenstände und Häuser mit Graffitis beschmiert. Nach Angaben der Polizei wurden im Stadtteil Hemsen Autos, Fassaden, Briefkästen und sogar Heiligenfiguren besprüht. Am Montag seien bereits 17 Anzeigen eingegangen, teilte eine Polizeisprecherin mit. So viele auf einmal gebe es nur selten.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.05.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Buntstifte © Fotolia.com Foto: Gundolf Renze

Wahlsimulation: SPD bei U18-Wahl in Niedersachsen vor Grünen

Sie gehört zu einer von zwei Wahlsimulationen vor der Bundestagswahl. Die Abstimmung zur Juniorwahl läuft noch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen