Stand: 16.12.2020 20:50 Uhr

Lohne: 30 Corona-Infektionen in Schlachtbetrieb

Ein Ortsschild der Stadt Lohne im Landkreis Vechta © picture-alliance  dpa Bildfunk Foto: Carmen Jaspersen
In Lohne gibt es 30 Corona-Fälle in einem Schlachtbetrieb. (Archivbild)

In zwei niedersächsischen Fleischbetrieben sind erneut Corona-Infektionen unter Mitarbeitenden festgestellt worden. Wie der Landkreis Vechta mitteilte, wurden in einer Schlachterei in Lohne 30 Beschäftigte positiv auf das Coronavirus getestet. Die infizierten Personen sowie enge Kontaktpersonen sind bereits in Quarantäne geschickt worden. Die Firma werde den Betrieb der Zerlegung vorsorglich vorübergehend schließen, sagte eine Kreissprecherin. Bereits zuvor waren in Emstek im Nachbarlandkreis Cloppenburg seit Montag acht positive Corona-Fälle von Beschäftigten in einem Schlacht- und Zerlegebetrieb entdeckt worden.

Weitere Informationen
In einem Labor wird ein transparenter Behälter mit vielen runden Einbuchtungen gezeigt. © picture alliance Foto: Fredrik Sandberg

Glandorf: Corona-Ausbruch in fleischverarbeitenden Betrieb

Laut Landkreis gibt es mindestens neun Fälle. Die Produktion wurde eingestellt, um weitere Infektionen zu verhindern. (08.12.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.12.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Rollstuhlfahrerin sitzt neben einer Stellwand mit der Aufschrift Impfzentrum. (Themenbild) © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Corona in Niedersachsen: Alle warten auf die Impfung

Donnerstag startet die Terminvergabe für Über-80-Jährige. Doch wegen Impfstoff-Mangels verzögert sich der Impfstart. mehr

Ein Wolf steht im Freigehege im Tierpark Wisentgehege. © picture alliance/Holger Hollemann/dpa Foto: Holger Hollemann

Wolfsberater: Jungwolf in Nordhorn ist kein Problemwolf

Das Tier war vor Weihnachten im Stadtgebiet von Nordhorn aufgetaucht. Der Wolf sei nicht aggressiv, heißt es. mehr

Das Banner eines Treckers auf einer Bauerndemo trägt die Aufschrift: "Antwort ungenügend Nachsitzen" © picture alliance Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Büttner

Trecker rollen nach Berlin: Demo für faire Preise

Auch Bauern aus dem Landkreis Diepholz und der Region Oldenburg-Ostfriesland beteiligten sich an der morgigen Demo. mehr

Ein Vater sitzt mit seinem Sohn am Tisch und arbeitet währenddessen am Laptop.  Foto: Westend61

Corona-Regeln: Das gilt ab heute in Niedersachsen

Auch in Niedersachsen wird der Lockdown bis Mitte Februar verlängert. Die neue Verordnung listet die Regeln auf. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen