Stand: 15.03.2017 16:26 Uhr

Lkw mit 21 Tonnen Teppichen brennt auf A 30

Eine Fahrt in Richtung Hannover hat am Mittwoch für einen polnischen Lkw-Fahrer abrupt geendet. Auf der Autobahn 30 bei Natbergen (Landkreis Osnabrück) bemerkte er, dass aus seinem Sattelauflieger Flammen schlugen. Der Lastwagen hatte 21 Tonnen Teppiche geladen, wie Reinhard Gerding von der Autobahnpolizei Osnabrück mitteilte. Der Fahrer konnte den Lkw auf den Standstreifen steuern und unverletzt aussteigen. Die Autobahnpolizei geht davon aus, dass die Teppiche Feuer gefangen hatten - warum, ist unklar. Die Autobahn war wegen des dichten Rauchs zwischenzeitlich in beide Richtungen gesperrt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 15.03.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:03
Hallo Niedersachsen

Klage gegen Lüneburg wegen Wehrmachts-Denkmal

21.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen

Braucht Niedersachsen ein Europaministerium?

21.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:39
Hallo Niedersachsen

Zugkollision sorgt für Millionenschaden

21.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen