Stand: 19.03.2019 16:29 Uhr

Leben für Arbeiter in Fleischindustrie verbessern

Die Mehrheitsgruppe im Osnabrücker Kreistag hat die Kreisverwaltung dazu aufgefordert, für bessere Wohnverhältnisse von Beschäftigten vor allem in der Fleischindustrie zu sorgen. Arbeits- und Lebensbedingungen müssten menschenwürdig sein, heisst es. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Kreisverwaltung soll eine eigene Richtlinie erarbeiten, um Wohnverhältnisse besser überprüfen zu können. Im Rahmen der Haushaltsberatungen haben sich die Parteien bereits darauf verständigt, dafür eine neue Stelle zu schaffen.

Mehrere Bilder auf dem Monitorbilschirm eines Bildmischers. Die Bilder zeigen das Niedersachsenpfer, das Logo von NDR1 / Hallo Niedersachsen und einen Senioren. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Dienstag, den 18. Juni 2019.

3,14 bei 601 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 19.03.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:55
Hallo Niedersachsen
01:35
NDR//Aktuell