Stand: 12.12.2019 07:23 Uhr  - Niedersachsen 18.00

Landwirte legen als Mahnung Schafskadaver ab

Landwirte aus dem Oldenburger Münsterland haben am Mittwoch vor dem Rathaus in Löningen (Landkreis Cloppenburg) sechs tote Schafe und 40 tote Lämmer abgelegt. Die Tiere sollen am Wochenende von einem Wolf gerissen worden sein. Anlass war der Besuch von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), der in Löningen eine Straße eingeweiht hat. Mit der Aktion wollten die Landwirte ihre Forderung untermauern, dass der Wolf in das Jagdrecht aufgenommen wird.

Tote Schafe zu Weils Empfang in Löningen

Hallo Niedersachsen -

Mehr als 40 tote Schafe lagen beim Besuch von Stephan Weil vor dem Löninger Rathaus. Es war eine Protestaktion von Schäfern, die sich mit der Wolfsproblematik allein gelassen fühlen.

4 bei 22 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Wolfsangriffe auf Nutztiere nehmen weiter zu

05.12.2019 14:00 Uhr

Die Zahl der Übergriffe durch Wölfe auf Nutztiere hat 2018 erneut deutlich zugenommen. Bundesweit gab es einen Anstieg um 35 Prozent, besonders stark betroffen ist Niedersachsen. mehr

Jagd auf Rodewalder Wolf - Frist erneut verlängert

28.11.2019 13:30 Uhr

Die Genehmigung zum Abschuss des Wolfsrüden aus dem Rodewalder Rudel ist erneut verlängert worden. Die Frist gelte nun bis Ende Dezember, teilte das Umweltministerium mit. mehr

Amt Neuhaus: Zwei Wolfsattacken in 24 Stunden

25.11.2019 06:30 Uhr

Innerhalb von 24 Stunden haben Wölfe in zwei benachbarten Dörfern nahe der Landesgrenze von Mecklenburg-Vorpommern Schafe gerissen. Insgesamt wurden zehn Schafe getötet. mehr

Dossier: Wölfe in Niedersachsen

Lange waren sie hier ausgestorben, inzwischen sind sie zurück in Niedersachsen: die Wölfe. Viele Umweltschützer sind begeistert, Landwirte und Weidetierhalter besorgt. Ein Dossier über die Raubtiere. mehr

Dieses Thema im Programm:

Niedersachsen 18.00 | 11.12.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:58
Hallo Niedersachsen
07:11
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen