Stand: 18.02.2021 12:02 Uhr

Landkreis Diepholz: Diebe stehlen 50 Tonnen Streusalz

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hamburg-Stillhorn stehen vor einem Silo aus dem ein Streufahrzeug mit Salz befüllt wird. © dpa Foto: Ulrich Perrey
Im Landkreis Diepholz sind aus einem Silo 50 Tonnen Streusalz gestohlen worden. (Themenbild)

Diebe haben rund 50 Tonnen Streusalz aus einem Silo einer Straßenmeisterei im Landkreis Diepholz gestohlen. Laut Polizei entwendeten die unbekannten Täter das Salz unbemerkt zwischen Dienstag vergangener Woche und Montag dieser Woche in der Gemeinde Sulingen. Demnach dürften die Diebe zum Transport ihrer Beute mehrere größere Fahrzeuge benötigt haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.02.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Rathaus in Osnabrück wird von der Sonne angestrahlt. © Stadt Osnabrück Foto: Sven Jürgensen

Greensill Bank: Osnabrück von Finanzskandal kalt erwischt

Die Kommune bangt um ihre dort angelegten 14 Millionen Euro. Kämmerer Fillep forderte eine Verlustübernahme vom Bund. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen