Stand: 28.08.2017 08:21 Uhr

Kontrolle verloren: Mann fährt in Gaststätte

Ein 46-Jähriger ist am Sonntagabend in Emsbüren (Landkreis Emsland) mit seinem Auto in eine Gaststätte gefahren. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verlor der Mann in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in das Lokal. "Er ist quasi direkt ins Schaufenster gefahren", so ein Polizeisprecher. Der Fahrer hatte Glück und verletzte sich nur leicht. Die Gäste im Lokal wurden nicht verletzt. Die genaue Unfallursache ist derzeit unklar. Nach Angaben der Polizei war der Mann nicht betrunken.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 28.08.2017 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:08
NDR//Aktuell

Barsinghausen: Tote 16-Jährige wohl Gewaltopfer

18.06.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:25
NDR//Aktuell

Geldwäsche? Investor lässt Immobilien verfallen

18.06.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:29
NDR//Aktuell

Inspektion in Munster: NATO prüft Kampfpanzer

18.06.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell