Stand: 21.01.2020 15:31 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Klinik bietet Auffrischungskurs für Pfleger

Bild vergrößern
Mithilfe eines Auffrischungskurses für Pflegekräfte wollen die Niels-Stensen-Kliniken Personal finden. (Themenbild)

Viele Kliniken haben derzeit Probleme, genug Krankenschwestern und Pfleger zu finden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will deshalb Pflegekräfte aus dem Ausland anwerben. Die Niels-Stensen-Kliniken mit Sitz in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) gehen einen anderen Weg. Sie bieten erstmals einen Auffrischungskurs für gelernte Pflegekräfte an, die wieder in den Beruf einsteigen wollen. Der Kurs in Osnabrück soll bei der Rückkehr in den Krankenhausalltag helfen.

Einige Veränderungen in der Pflege

Für Spritzen in den Muskel den richtigen Einstichpunkt finden: Das steht zum Beispiel auf dem Stundenplan von Kerstin Aldenburg und ihren zwölf Kurskolleginnen und -kollegen. Die 55-Jährige hat vor fast 35 Jahren ihr Examen gemacht. 15 Jahre hat sie nicht mehr im Stationsdienst im Krankenhaus gearbeitet. "Seitdem hat sich einiges geändert", sagt Aldenburg gegenüber NDR 1 Niedersachsen. Das betreffe zum Beispiel die Desinfektion, weil es mehr aggressive Infektionen wie den Norovirus gebe.

Videos
03:08
Hallo Niedersachsen

Dramatischer Mangel an Pflegefachkräften

15.07.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Der Mangel an Pflegefachkräften hat einen dramatischen Tiefstand erreicht: Jedes dritte Krankenhaus in Niedersachsen muss Betten sperren und Stationen schließen. Video (03:08 min)

Kennenlernen neuer Techniken

Seit einigen Monaten arbeitet Aldenburg im Franziskus-Hospital Harderberg auf der orthopädischen Station. Dort wird sie eingearbeitet. Zusätzlich besucht sie regelmäßig den Auffrischungskurs. "Es ist wichtig, dass die Teilnehmer neue Techniken kennenlernen, die vielleicht zu Beginn ihrer Ausbildung noch nicht so bekannt waren", sagt der Pflege-Pädagoge Jürgen Schierbaum. Für viele sei das ein "Aha-Erlebnis".

Weitere Kurse denkbar

Die Niels-Stensen-Kliniken wollen mit den Auffrischungskursen Pflegekräften nach längerer Pause den Wiedereinstieg erleichtern und sie für die Arbeit im Krankenhaus gewinnen. Sollte der Testlauf erfolgreich sein, könnte es die Kurse künftig regelmäßig geben.

Weitere Informationen

Pflege im Krankenhaus: "Die Lage ist sehr schlimm"

Im Städtischen Krankenhaus Kiel kümmern sich 650 Pflegekräfte um die Patienten - viel zu wenige. Die Mitarbeiter befinden sich deshalb in einer Notlage, sagt Pflegedirektorin Sabine Schmidt. (21.01.2020) mehr

Pflegekräfte erhalten mehr Geld und Entlastung

Pflegekräfte in Niedersachsen sollen künftig mehr Geld und Zeit im Umgang mit Pflegebedürftigen erhalten. Darauf haben sich Landesregierung, Krankenkassen und Verbände geeinigt. (22.10.2019) mehr

Gesundheitspreis 2019 für Borromäus Hospital Leer

Um seine Pflegekräfte weniger zu belasten, hat das Leeraner Borromäus Hospital das Konzept "Primäre Pflege" entwickelt. Dafür erhält die Klinik den Gesundheitspreis. (06.09.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 21.01.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:25
Hallo Niedersachsen
03:51
Hallo Niedersachsen
03:44
Hallo Niedersachsen