Die deutsche Fahne weht vor dem Bundestag in Berlin. © Colourbox Foto: Paolo Querci

Impfpflicht: Gewissenskonflikt für Abgeordnete des Bundestags

Stand: 26.01.2022 15:04 Uhr

Der Bundestag debattiert am Mittwoch erstmals über eine mögliche Corona-Impfpflicht. Es gibt diverse Vorschläge, aber noch keinen Gesetzentwurf. Wie denken Abgeordnete aus dem Raum Osnabrück darüber?

Für den Osnabrücker Manuel Gava (SPD), der erstmals als Abgeordneter im Bundestag sitzt, ist die Sache klar: Er wird für eine Impfpflicht stimmen, wenn es soweit ist. Das sei die einzige Chance den Teufelskreis aus immer neuen Corona-Wellen zu brechen, ließ Gava über sein Büro wissen. Matthias Seestern-Pauly, Bundestagsabgeordneter der FDP aus Bad Iburg, tut sich deutlich schwerer. Impfen sei zwar der beste Weg aus der Pandemie, in der Sache müsse aber sehr genau abgewogen werden. Er schwanke zwischen einer Ablehnung der generellen Impfpflicht und dem gestuften Verfahren, so der FDP-Politiker.

Gestuftes Verfahren oder generelle Impfpflicht?

Albert Stegemann (CDU) aus Emlichheim (Grafschaft Bentheim) hält ein gestuftes Verfahren - etwa eine Impfpflicht für alle ab 50 Jahren - für die beste Lösung. Dem CDU-Bundestagsabgeordneten wäre eine zeitliche Befristung allerdings am liebsten. Er hofft, dass damit Ungeimpfte noch zur Einsicht gebracht werden können. Eine höhere Impfquote wünscht sich auch Heidi Reichinnek, Linken-Bundestagsabgeordnete aus Osnabrück. Die Impfpflicht könne aber nur das letzte Mittel sein, sagt sie. Zuvor müssten die Menschen anders erreicht werden, etwa über niedrigschwellige, flächendeckende Impfangebote.

Polat: "Hochsensible Entscheidung"

Filiz Polat aus Bramsche sitzt für die Grünen im Bundestag. Sie sei anfangs gegen eine Impfpflicht gewesen. Nach zwei Jahren Pandemie sei sie sich aber nicht mehr so sicher. "Die Frage nach einer Impfpflicht ist eine hochsensible Entscheidung mit vielen Facetten. Ethischen, verfassungsrechtlichen aber auch ganz praktischen. Ich werde meine Entscheidung sorgfältig abwägen. Dann werde ich entscheiden - zügig, aber mit der gebotenen Umsicht und Verantwortung."

Weitere Informationen
Bei einer Frau wird ein Abstrich mit einem langen Wattestäbchen in der Nase gemacht. © pathermedia Foto: ryanking999

Corona-Inzidenz in Niedersachsen sinkt auf 418,2

Neuinfektionen werden am Wochenende nicht mehr vermeldet. Der Inzidenz-Wert bleibt laut Ministerium aber aktuell. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Corona in Niedersachsen: Aktuelle Zahlen und Hintergründe

Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie ist die Lage in den Kliniken? Wie hoch ist die Impfquote? Welche Regeln gelten? mehr

Menschen stehen wartend vor einer Apotheke. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona-News-Ticker: Ärztepräsident fordert klaren Plan für den Herbst

Denkbar sind laut Klaus Reinhardt unter anderem tägliche PCR-Tests bestimmter Bevölkerungsgruppen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Weitere Informationen

Postleitzahl-Service: Corona-Daten für Ihre Region

Sinken die Infektionszahlen weiter? Über die Webseite von NDR.de können Sie die aktuellen Corona-Zahlen für Ihre Region abrufen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 26.01.2022 | 15:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Infektion

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Person hat ein digitales 9-Euro-Ticket auf seinem Smartphone geöffnet. © IMAGO / aal.photo Foto: IMAGO / aal.photo

Verkauf von Neun-Euro-Ticket in Niedersachsen gestartet

Bei der Bahn waren die Sonderfahrkarten zeitweise nicht zu bekommen. Pendler freuen sich über mehr Geld im Portemonnaie. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen