Stand: 04.08.2020 08:49 Uhr

IHK Osnabrück warnt vor Betrugsmasche

Das IHK Logo an einer Häuserwand © picturture alliance Foto: Uwe Zucchi
Die IHK warnt ihre Mitglieder vor einer betrügerischen Zahlungsaufforderung.(Themenbild)

Die IHK Bezirk Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim warnt ihre Unternehmen vor einer aktuellen Betrugsmasche. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Demnach erhalten die Firmen ein vermeintliches Behördenschreiben der "ZS Zahlungsstelle". Sie werden aufgefordert, eine offene Rechnung des lokalen Amtsgerichts in Höhe von rund 350 Euro zu begleichen. Einige Unternehmen führen tatsächlich Rechtsstreitigkeiten und empfinden daher Rechnungen eines Gerichts nicht sofort als ungewöhnlich, wie IHK-Jurist Robert Alferink sagte.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 04.08.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Jugendliche ziehen auf einem Bollerwagen eine Kiste Bier hinter sich her. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Karmann

Kaum Verstöße am Vatertag: Polizei zieht positive Bilanz

Nur vereinzelt mussten die Beamten Treffen von größeren Gruppen auflösen. Auch der Alkoholkonsum hielt sich in Grenzen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen