Stand: 23.04.2019 07:49 Uhr

Hilter: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 65-jähriger Motorradfahrer ist am Montag in Hilter (Landkreis Osnabrück) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann unter dem Wagen einer 48-Jährigen eingeklemmt. Sie hatte das entgegenkommende Motorrad beim Einbiegen auf ein Grundstück offenbar übersehen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.04.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:08
Niedersachsen 18.00