Stand: 15.06.2021 10:50 Uhr

Haren: Mehrere Pkw in Flammen aufgegangen

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters
In Haren sind laut Polizei mutmaßlich drei Autos durch Brandstiftung beschädigt beziehungsweise zerstört worden. (Themenbild)

Im emsländischen Haren sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Pkw durch einen Brand beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, fing zunächst ein Wagen auf einem Parkplatz Feuer und brannte vollständig aus. Zwei daneben abgestellte Fahrzeuge wurden durch die Flammen ebenfalls beschädigt. Die Polizei vermutet Brandstiftung und ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 15.06.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

"Mobiles Impfteam" steht auf einem Fahrzeug der Johanniter. © picture alliance Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Flüchtlingsrat mit mehrsprachiger Impfkampagne zufrieden

Aufklärung gegen Vorbehalte: Quote der Impfwilligen unter Migranten ist dem Verband zufolge in Niedersachsen gestiegen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen