Stand: 29.11.2019 12:42 Uhr

Grafschaft Bentheim: Kokain in Bananenkisten

In einer Bananenkiste sind unter Bananenstauden mehrere Pakete Kokain zu schmuggeln. © Zollfahndungsamt Essen
In der Grafschaft Bentheim ist in Bananenkisten verstecktes Kokain aufgetaucht.

Zollfahndern ist in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen im Kampf gegen Drogen ein Zufallsfund gelungen. Die Beamten stellten in mehreren Supermärkten, darunter im Landkreis Grafschaft Bentheim und in Gronau an der niedersächsischen Grenze, rund 100 Kilogramm in Bananenkisten verstecktes Kokain sicher. Wie die Polizei mitteilte, soll der Straßenverkaufswert der Droge dieser Menge bei rund sieben Millionen Euro liegen. Über weitere Orte, den Namen der Supermarktkette und Anzahl der Filialen machten die Zollfahnder keinen Angaben. Die Ermittlungen des Zollfahndungsamtes Essen dauerten an, hieß es. In Norddeutschland sind wiederholt Drogenfunde in Bananenkisten gemacht worden.

Importeur liefert Bananenkisten an Supermarkt aus

Die Bananen sollen Teil einer Lieferung aus Kolumbien gewesen sein, die über den Hafen in Antwerpen (Belgien) nach Europa gekommen sind. Die Kisten wurden zu einem Obstimporteur ins Ruhrgebiet transportiert und von da aus auch nach Niedersachsen geliefert. In den Supermarktfilialen fielen Mitarbeitern verdächtige Pakete auf. Die Polizei vermutet, dass der Plan der Drogenschmuggler gewesen sei, die Bananenkisten durch einen Einbruch beim Importeur wiederzuerlangen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 29.11.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Menschen stoßen mit ihren Glüchweinbechern an. © dpa / picture alliance Foto: Philipp von Ditfurth

Corona: Keine Weihnachtsmärkte in Oldenburg und Osnabrück

Andere Städte warten auf das Hygienekonzept des Landes. Es soll Ende Oktober stehen und etwa den Glühweinverkauf regeln. mehr

Fußballer mit roten Stutzen im Begriff den Ball zu spielen © panthermedia / Klosko Foto: Robert Klosko

Landkreise Emsland und Cloppenburg sagen Fußball-Spiele ab

Hintergrund sind die hohen Corona-Infektionszahlen und die Ansteckungsgefahr in Umkleiden und bei Fahrgemeinschaften. mehr

Älterer Herr spielt Schach
3 Min

Pflegeheim Bad Essen: Der Alltag in einem Corona-Hotspot

Mehr als 30 Menschen mussten dort in Quarantäne. Das ist sowohl für Pflegekräfte als auch für Bewohnerschaft schwierig. 3 Min

Osnabrücks Trainer Marco Grote © imago images / Jan Huebner

VfL Osnabrück: Mit Ruhe und Gelassenheit zum Erfolg

Neu-Trainer Grote ist mit dem VfL Osnabrück noch ungeschlagen. Das soll auch heute gegen Darmstadt 98 so bleiben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen