Stand: 18.02.2019 08:37 Uhr

Gasleitung geplatzt: Acht Bewohner evakuiert

In Twist im Landkreis Emsland ist in der Nacht eine Gasleitung geplatzt. Zwei Häuser mussten deshalb vorübergehend evakuiert werden, so ein Polizeisprecher. Gegen kurz vor eins hatte einer der Bewohner bei der Polizei Gasgeruch und ein Zischen gemeldet. Die Feuerwehr rückte aus. Als nach knapp einer Stunde der Netzbetreiber die Gasleitung abgeklemmt hatte, konnten die acht Menschen wieder in ihre Häuser. Bis das Rohr repariert ist, müssen sie ohne Gas auskommen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.02.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:30
NDR//Aktuell

Wie geht es weiter mit der Nord/LB?

20.03.2019 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
03:19
NDR//Aktuell

Missbrauch in Lügde: Landrat räumt Fehler ein

19.03.2019 14:00 Uhr
NDR//Aktuell