Stand: 05.06.2020 14:00 Uhr

Fünf Wolfswelpen auf großer Tour im Zoo Osnabrück

Drei etwa einen Monat spielen mit einem ihrer älteren Geschwister auf der Anlage der Hudson Bay-Wölfe im Zoo Osnabrück. © Zoo Osnabrück Foto: Marilena Koch
Das Wolfsrudel im Zoo Osnabrück kümmert sich liebevoll um den neugierigen Nachwuchs.

Fünf feuchte Fellnasen schnüffeln seit einigen Tagen neugierig durch die Nordamerika-Tierwelt "Manitoba" des Zoos Osnabrück. Der Radius der Wolfswelpen wächst von Tag zu Tag, wie der Zoo mitteilt. Die ersten drei Wochen hat das Quintett noch in der Wurfhöhle verbracht, wurde von der Wolfs-Mama umsorgt und gepflegt und auf den ersten Ausflug vorbereitet. Derweil werden die Fünf immer mutiger - natürlich an der Seite der älteren Wölfe.

Zoo freut Harmonie im Rudel

17 Tiere umfasst das Rudel inzwischen. Geleitet wird es von einem Alpha-Weibchen, hinzu kommen eine ältere Fähe sowie drei Rüden und fünf junge Fähen sowie zwei Rüden, die im vergangenen Jahr geboren wurden. "Dass wir diese Saison eine so große Wolfsgruppe haben, war ursprünglich nicht geplant", sagte Tobias Klumpe aus der zoologischen Leitung. Es habe bereits Absprachen mit anderen Zoos gegeben, dass einige Jungtiere aus dem letzten Jahr weggehen sollten. Doch das habe aufgrund der Corona-Situation nicht geklappt. "Es ist jetzt sehr schön zu sehen, wie harmonisch die Gruppenstruktur des Rudels auch mit dem neuen Nachwuchs ist“, freut sich Klumpe.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 05.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kinder sitzen an Bänken in einem Klassenzimmer, in der Mitte steht ein Luftfilter. © NDR Foto: Torben Hildebrandt

Luftfilter im Klassenraum: Die Lösung oder doch nur Humbug?

Der wissenschaftliche Nutzen der Geräte ist umstritten. Der Landeselternrat setzt trotzdem auf diese Strategie. mehr

Eine Familie in Halloween Kostümen © fotolia.com Foto: JenkoAtaman

Halloween und Corona: Dieses Jahr lieber zu Hause gruseln

Die "Klingeltour" ist zwar nicht verboten, Behörden raten aber ab. Wer trotzdem geht, sollte strenge Regeln beachten. mehr

Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht. © picture alliance Foto: Gregor Fischer

Maske an Niedersachsens Schulen in Risikogebieten Pflicht

Die neue Corona-Verordnung sieht auch im Unterricht eine Maskenpflicht vor. Grundschulen sind davon ausgenommen. mehr

Darsteller schlüpfen in Rolle und Kostümen von Germanen und Römern und bekämpfen sich. © Varusschlacht im Osnabrücker Land Foto: Hermann Pantermann

Varusschlacht-Grabungen in Kalkriese bekommen neuen Leiter

Der 35-jährige Archäologe Stefan Ardeleanu will mit neuen Methoden noch offene Fragen zur Varusschlacht klären. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen