Stand: 28.02.2017 12:00 Uhr

Frau fährt frontal gegen Baum und stirbt

Tödlicher Unfall in Alfhausen (Landkreis Osnabrück): Eine 21-jährige Frau ist dort am Dienstagmorgen mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie starb noch an der Unfallstelle. Wie die Polizei mitteilte, war die Fahrerin mit ihrem Skoda Fabia auf dem Friesenweg aus Ankum kommend in Richtung Alfhausen unterwegs. Sie verlor die Kontrolle, geriet nach links von der Fahrbahn ab und traf den Baum. Dabei wurde sie im Wagen eingeklemmt. Die Rettungskräfte befreiten sie, konnten ihr Leben aber nicht retten. Wie es zum Unfall kommen konnte, ist unklar. Die Polizei prüft, ob sie möglicherweise durch einen Blick auf ihr Handy abgelenkt wurde.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 28.02.2017 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:40
Hallo Niedersachsen

Frauenhäuser müssen häufig Frauen abweisen

19.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:03
Hallo Niedersachsen

Verunsicherung nach Überfällen an Schulen

19.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:56
Hallo Niedersachsen

Schöffen gesucht

19.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen