Stand: 08.09.2021 11:26 Uhr

Feuerwehr befreit Katze in Papenburg aus Sickerschacht

Das Gesicht einer Katze in Großaufnahme. © NDR Foto: Udo Schmidt
Schächte können für Tiere zur tödlichen Falle werden. Ein Kätzchen im Emsland hatte Glück und wurde von der Feuerwehr aus fünf Metern Tiefe befreit. (Themenbild)

Anwohner hatten die junge Katze miauen hören, wussten aber nicht, woher die Laute kamen, so ein Sprecher der Feuerwehr im Emsland. Die Rettungskräfte orteten den Vierbeiner mit einer Spezialkamera. Das Kätzchen saß hilflos in einem Sickerschacht unterhalb eines Regenfallrohrs fest. Die Feuerwehr legte den Schacht frei und holte das Tier nach gut zwei Stunden unverletzt heraus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 08.09.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In einem Labor wird eines von mehreren Glasröhrchen angehoben. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona in Schlachthöfen: Hilft eine verschärfte Testpflicht?

In den Landkreisen Cloppenburg und Emsland testeten Betriebe Sprechern zufolge täglich - trotzdem sind die Zahlen hoch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen